Zisch Mal!

Die CD-ROM »Zisch mal!« (WIN/Mac) Praxisversion enthält fünf interaktive Lernspiele zur Lautbildung und auditiven Diskrimination für die Laute f, s, sch, ch1 und z:

»WolkenMemory«, »Die Piratin und ihre Freunde«, »Quatschmuschel erzählt Quatsch«, »Felix, der Fotoapperat«, »Vorhang auf!«, sowie ausführliche Bastelspiele und Mundbilder.

 

Hier können Sie die CD-ROM testen >

Hier können Sie die CD-ROM bestellen >

Wolkenmemory

 

Gedächtnis-Spiel 

Die Kinder trainieren ihr visuelles Gedächtnis. Dabei werden sie angeregt, Worte mit f, s, sch, ch1 und z zu üben.

 

Logopädisches Ziel: 

Lautbildung und Festigung auf Wortebene.

 

Sonnenschein und blauer Himmel – ein schöner Tag, um auf der Wiese zu liegen und in die Wolken zu gucken. Und seht mal: Hinter jeder Schäfchenwolke ist was versteckt. Gegenstände und Tiere mit f, s, sch, ch1 und z. Die Kinder sammeln Pärchen – einfach auf die Wolken klicken. Ein richtiges Wolken-Memory! Wolken-Memory übt das Gedächtnis. Und wir lernen, die Laute zu erkennen und zu sprechen.

Die Piratin und ihre Freunde

 

Spannendes Spiel 

Zur Lautunterscheidung und Lautproduktion. Durch Hören und Nachsprechen lernen Kinder spielerisch die richtige Aussprache.

 

Logopädisches Ziel: 

• Auditive Diskrimination von zwei und mehr Lauten.

• Lautbildung und Festigung auf Wortebene.

 

Großes Durcheinander auf der Pirateninsel: Der Sturm hat alles Mögliche angespült. Überall liegt und steht was herum. Sogar Tiere sind dabei. Und noch was Dummes ist passiert. Ein dicker Stein versperrt die Höhle, in der die Freunde der Piratin eingeschlossen sind. Doch die hat schon einen tollen Kran gebaut, um den Stein hochzuheben. Dann können ihre Freunde herauskommen. Sind das witzige Gestalten! Aber die Kinder müssen der Piratin helfen, alle Tiere und Sachen in die Kiste zu legen. Damit die ganz schwer wird und den Stein hochzieht. Nein, halt! Nicht alles soll in die Kiste. Nur das, was die Laute f, s, sch, ch1 und z enthält – je nachdem, was wir üben wollen. 

Quatschmuschel macht Quatsch

 

Interaktives Spiel

Zur Unterscheidung und Übung der richtigen Laute. Die Kinder lernen Dinge schnell erkennen, differenzieren zwischen richtig und falsch, üben spielerisch im interaktiven Dialog die richtige Aussprache.

 

Logopädisches Ziel:

• Auditive Diskrimination von zwei und mehr Lauten.

• Lautbildung und Festigung auf Wortebene.

 

Nichts los auf dem Meeresgrund. Total langweilig. Wie kann die Quatschmuschel erreichen, dass endlich mal lustig Quatsch gemacht wird? Na klar – wir machen ein Spiel. Oben auf dem Meer schwimmt ein Boot mit vielen schönen Sachen. Und jedesmal, wenn aus dem Boot was ins Wasser geworfen wird, sagt die Quatschmuschel, wie das Ding heißt. Dann müssen die Kinder aufpassen, ob das Wort richtig ist. Oder ob die Muschel Quatsch macht. Immer geht es um Sachen, deren Name die Laute f, s, sch, ch1 und z enthält. Da müssen die Kinder genau hinhören. Sonst sagt die Quatschmuschel was Falsches vor. Wenn die Kinder das richtige Wort erkannt und richtig gesagt haben, muss die Quatschmuschel eine Perle abgeben. Am Ende ist sie alle Perlen los.

Felix, der Fotoapparat

 

Erkennungs-Spiel

Die Kinder lernen schnell erkennen und üben spielerisch die richtige Aussprache.

 

Logopädisches Ziel: 

• Lautbombardierung

• Lautbildung und Festigung auf Wortebene.

 

Allerhand zu fotografieren gibt es mit Felix, dem Fotoapparat. Aber … was ist denn da los? Da ist ja bloß ein kleiner Ausschnitt des Fotomotivs zu sehen! Wer erkennt gleich, was es ist? Fotografiert werden nur Sachen, deren Name den Laut enthält, den wir üben wollen – also f, s, sch, ch1 und z. Wer das Motiv erkennt, drückt auf den Auswahl-Knopf mit dem richtigen Wort. Dann gibt’s 8 Kirsch-Punkte. Naja, wer das Foto-Motiv nicht sofort erkennt, kann den Bildausschnitt auch vergrößern. Aber das bringt weniger Kirsch-Punkte.

Vorhang auf!

 

Erkennungs-Spiel 

Die Kinder lernen Dinge schnell erkennen und üben spielerisch die richtige Aussprache.

 

Logopädisches Ziel: 

Lautbildung und Festigung auf Wortebene.

 

Huch – ist das hier dunkel! Gut, dass wir die Taschenlampe dabei haben. Was gibt’s denn zu sehen? Da ist etwas. Nur ganz kurz leuchtet die Taschenlampe das Ding an. Und wir sehen immer nur ein ganz kleines Stück. Angeleuchtet werden Tiere und Sachen, bei denen die Laute f, s, sch, ch1 und z vorkommen. Wer erkennt zuerst, was da im Dunklen versteckt ist? … Schon erkannt: »Das ist ein …!« aha … klickediklick! Schnell irgendwo auf den Bildschirm klicken … und das Tier oder der Gegenstand kommt vollständig ins Bild. Wer das Ding richtig genannt hat, darf zur Belohnung jedesmal eine Blume in sein Glas stellen.

Mundbilder

 

Der Klick auf das Mundsymbol in der Menüleiste öffnet die Mundbilder: Ein gezeichneter Mund bildet die f, s, sch, ch1 oder z-Laute zum Nachsprechen. Über dem Mund sind die entsprechenden Laute angezeigt. Gleichzeitig erscheinen passende Geräuschsymbole (Lokomotive, Schlange etc.). Sie lassen sich per Klick abrufen.

Sie können in jedem Spiel dieser CD-ROM angewählt werden. Sie ergänzen die Spiele. Der gezeichnete Mund regt an, die Laute so zu sprechen, wie er es vormacht.

Bastelspiele

Die CD-ROM enthält zahlreiche Bastelspiele zur Sprachförderung und Lautbildung sowie zur Förderung der Mundmotorik. Die Spiele regen die Fantasie der Kinder an und veranlassen sie, auch unabhängig vom Computerbildschirm spielerisch die Lautbildung zu üben.

 

Aus dem Adobe®Acrobat Reader, der automatisch startet, lassen sich die einzelnen DIN A4 Seiten zum Ausdruck anwählen. Jedes Spiel beginnt mit einer Bastelanleitung. Die Unterlagen für die Bastelspiele werden ausgedruckt und mit einfachen Mitteln zu vollwertigen Spielen zusammengesetzt.

PReise

 

Vollversion: EUR 150,-

 

Für weitere Arbeitsplätze erhalten Sie folgende Rabatte pro Lizenz (die Vollversion muss einmal erworben werden):

• Zweiter Arbeitsplatz: 35 % Rabatt auf die Erstlizenz

• Arbeitsplätze 2-4 (mind. 3 Arbeitsplätze): 55 % Rabatt auf die Erstlizenz

• Arbeitsplätze 2-10 (mind. 5 Arbeitsplätze): 65 % Rabatt auf die Erstlizenz

 

Geben Sie bitte beim Bestellvorgang die gewünschte Anzahl der Arbeitsplätze in das Feld »Anzahl« ein. Ihr Rabatt für mehrere Arbeitsplätze wird dann für Sie errechnet.

 

Die CD-ROMs »Zisch mal!« und »Kräh mal!« gibt es im günstigen Paketpreis >

 

Bitte beachten Sie:

Unsere Preise verstehen sich zuzüglich einem Versandkostenanteil (innerhalb Deutschlands 3,60 Euro, nach Österreich und in die Schweiz 7,60 Euro) und beinhalten die gesetzliche Mehrwertsteuer von zur Zeit 19%. Für Downloadspiele werden keine Versandkosten berechnet.